press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

SPEZIAL PROJEKTE

KURZER ÜBERBLICK ÜBER DIE GRUPPE.

.

Salto al Vacío Theatrical Company Salto al Vacío ist eine Theatergruppe, die 2020 unter der Leitung von Iván Gómez Gaitán als Ort der persönlichen Gestaltung und der Suche nach der eigenen Sprache geboren wurde, ihre erste Produktion: MAKANAKY wurde in der zweiten Jahreshälfte 2020 uraufgeführt Juan Felipe Delgado Schauspieler, der in Absprache mit dem Freien Theater im Programm Dramatic Art der Central University ausgebildet wurde. Während seiner Karriere wirkte er an Werken wie Ubú Rey, Chejov 3 Short Works und Kyogen mit; und mit den letzten beiden machte er eine Tournee durch Kolumbien und Argentinien mit 80 Auftritten. Mit dem Freien Theater arbeitete er an dem Stück La camisa del hombre Feliz. Mitglied und Mitbegründer der Theatergruppe The stage. Jeyner Gómez Absolvent der Escuela del Teatro Libre de Bogotá im Jahr 2008. Er arbeitete als Schauspieler am Teatro Libre, mit dem er in Las picardías de Scapin, Glut und Schwefel spielte. In dieser Stadt gibt es keine Diebe, Romeo und Julia, The vermeidbarer Aufstieg von Arturo Ui, The Idiot, The Happy Man's Shirt und Christmas Story. Mit der Musiktheatergruppe MISI Producciones wirkte er bei Oliver, The Greatest Story Ever Sung und Tribute to Michael Jackson mit. 2012 reiste er nach New York, wo er TAP Dance an der Steps on Broadway School studierte. Camilo Martínez Absolvent des Programms für dramatische Kunst der Central University in Absprache mit dem Freien Theater. Absolvent der Grundausbildung Schauspiel an der Charlot Academy. Er nahm an der Versammlung San Juan de Dios der Carromato SAS-Gruppe teil. Er ist Mitglied des Interdisziplinären Labors für Tanz und Theater, mit dem er als Interpret an The Consecration of Spring, Gallery 321 (Preis für die beste Arbeit beim Contemporary Dance Festival 2017) und De Absentia (Exchange Award for the Orbitant Dance) teilgenommen hat Plattform Bogotá 2020). Er arbeitet als Schauspieler in dem Stück La Camisa del Hombre Feliz des Freien Theaters von Bogotá. Regieassistent des Stücks MAKANAKY, das von La Maldita Vanidad und Salto al Vacío Compañía Teatral koproduziert wurde. Er nahm an der Versammlung ERESMYEMA (MinCultura Creation Grant 2020) des Mukashi Mukashi Kollektivs teil. Mitbegründer der Gruppe El Escenario.

.

.

KURZER ÜBERBLICK DES DIREKTORS:

.

Iván Gómez Gaitán wurde am 19. Juni 1994 in Tunja, Boyacá-Kolumbien, geboren. Er hat einen Master in Dramatischer Kunst der Central University im Jahr 2018 abgeschlossen. Er ist Schauspieler und Dramatiker, als Schauspieler war er in Theaterstücken mit dem Teatro Libre, Teatro Estudio 87 und Bacatá Producciones. Als Dramatiker ist er Teil der La Clínica de Dramaturgia de Bogotá, mit der er sein erstes Stück "Abismo" veröffentlichte. Er war Finalist beim Colón Theatre Dramaturgy Tournament und veröffentlichte in der Antología de Teatro Breve Colombiano. Diese Show (MAKANAKY ) war sein Regiedebüt im Jahr 2020. Künstlerischer Leiter der Gruppe Salto al Vacío Compañía Teatral.

.

WAS IST DAS PLUS DER SHOW?

.

Die Arbeit ist eine Reflexion über die Vaterschaft aus Wort und Bewegung, für die wir Elemente des Tanzes und des Körpertheaters verwenden, die sich ständig durch das Stück ziehen.

.

, MAKANAKY PULEP NJI240